Ärztehaus Mering

 

 

Aktuelle Patienteninformationen


Information für unsere Patienten zu CoVID 2019



Um unnötige Ausbreitungen der neuen Infektionskrankheit unter unseren Patienten zu verhindern und chronisch Kranke sowie andere Risikogruppen zu schützen halten wir folgende Maßnahmen für erforderlich:

Patienten mit Atemwegserkrankungen sollten nicht in die Praxis kommen.
Ärztliche Beratung/ Feststellung eventueller Arbeitsunfähigkeit erfolgt zuerst telefonisch (08233 74 170).

Falls Patienten mit Atemwegsinfektionen OHNE begründeten Corona-Verdacht nach telefonischer Beurteilung doch in der Praxis untersucht werden sollen, richten wir spezielle Termine für Infektionskrankheiten ein.  

Ob ein begründeter Corona-Verdacht besteht, wird telefonisch geklärt; eventuell auch unter Verweis auf die Infonummer 116 117.

Routinemäßige Haus- oder Heimbesuche werden zum Schutz der Patienten stark eingeschränkt und weitgehend auf Notfälle reduziert.

Routineuntersuchungen (z.B.: Gesundheitsuntersuchungen, Beratungen zum Reiseimpfschutz, Patientenverfügungen etc.) werden eingeschränkt.

Abfragen von Untersuchungsergebnissen, Fragen zu Rezepten oder organisatorische Fragen sollten nur noch telefonisch erfolgen.

Nötige Folgerezepte fordern Sie bitte über unsere Homepage an:
https://www.aerztehaus-mering.de/rezeptanforderung

Praxistermine bitte nur noch, wenn unbedingt erforderlich.

Diese Maßnahmen dienen zu Ihrem Schutz und sollen die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen.



Wir bitten um Ihr Verständnis - Ihr Praxisteam vom Ärztehaus Mering

 

Diese Seite können Sie auch hier als PDF downloaden und ausdrucken:

Anhänge:
Download this file (Patienteninfo_Covid19.pdf)Patienteninfo_Covid19.pdf[Aktuelle Patienteninformation]11 kB