Ärztehaus Mering

 

 

Aktuelle Patienteninformationen


Liebe Patienten,

Alle Symptome einer Erkältung, insbesondere Fieber, Husten und Geschmacksverlust, aber auch einfach nur Halsschmerzen können Anzeichen einer Corona-Infektion sein.

Sollten Sie deswegen zu uns kommen wollen, haben wir dafür eine separate INFEKTSPRECHSTUNDE eingerichtet. Damit schützen wir unsere anderen Patienten vor einer möglichen Infektionsgefahr.
Termine dafür werden ganz regulär über unsere Helferinnen vereinbart.

Wir nehmen dort auch Abstriche für Corona-Tests vor. Bis zum Vorliegen des Ergebnisses müssen Sie sich in häusliche Quarantäne begeben (hier Infoblatt ansehen).
Das Testergebnis können Sie per Barcode selbst abrufen oder wir rufen Sie an, um es Ihnen mitzuteilen. Das Ergebnis liegt in der Regel nach 24 bis maximal 48 Stunden vor.
 
Auch Corona-Schnelltests können bei uns gemacht werden. Dazu ist eine Terminvereinbarung notwendig, weil wir nur begrenzte Kapazitäten haben.
 
Außerhalb der Praxisöffnungszeiten steht der ärztliche Bereitschaftsdienst unter Telefon 116 117 rund um die Uhr zur Verfügung.
 
Wenn Sie an Corona erkrankt sind und ärztliche Hilfe benötigen, vereinbaren Sie bitte auch einen Termin in unserer Infektsprechstunde oder bei Bedarf einen Hausbesuch durch uns.
 
Weitere Informationen zu den Teststationen und stets aktuelle Zahlen finden Sie unter folgendem Link:
 
 
Seit kurzem impfen wir auch gegen Corona. Wir bekommen Impfstoff von Biontech-Pfizer und von Astra-Zeneca, auf die jeweiligen Mengen haben wir keinen Einfluß.
Impfinteressenten nehmen wir entsprechend der vorgegebenen Prioritäten auf Listen auf. Anhand der gelieferten Impstoffmengen rufen wir sie dann an, um einen Termin zu vereinbaren.
Wir empfehlen, sich zusätzlich auch im Internet auf der Bayerischen Impfseite (BayIMCO) anzumelden.
 
Passen wir gut aufeinander auf und bleiben Sie gesund!
 

Ihr Praxisteam
(aktualisiert am 21.04.2021)